Wohin geht die Kirche? Wohin gehe ich?

Unter dem Motto „Wohin geht die Kirche? Wohin gehe ich?“ trafen sich am vergangenen Wochenende, 27. bis 29. März, 20 junge Erwachsene im Winfriedhaus Schmiedeberg. Dabei gab es eine konkrete Standpunktsuche, Erfahrungen von Weltkirche und Informationen zum Erkundungsprozess, berichtet Bistumsjugendreferentin Ulrike Wicklein. 
Mittwoch, 01.04.2015

Kein Aprilscherz: Leipziger Propstei-Kirchturm hat Statik-Problem

Mit einem Statik-Problem müssen sich die Bauexperten des Propstei-Neubaus beschäftigen. Schwingungstests haben ergeben, dass die sechs geplanten Glocken nicht wie vorgesehen aufgehängt werden können. Die historische Glocke von 1937 versetze den Turm durch ihre Anschlagfrequenz in Schwingung. 
Mittwoch, 01.04.2015

"Die Kirche blüht auf unter der Verfolgung"

Bischof Anba Damian von der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland hat gestern Abend Bischof Dr. Heiner Koch in Dresden einen Besuch abgestattet. Dabei brachte er auch die schwierige Lage der Christen in seinem Heimatland Ägypten zur Sprache.  
Dienstag, 31.03.2015

Die Osterbotschaft vom Pferderücken aus verkünden

Ostern ist für Christen der höchste Festtag im kirchlichen Jahreskreis. Sie feiern an diesem Tag die Auferstehung Jesu von den Toten. Diese Botschaft verkündigen die katholischen Sorben im Brauch des Osterreitens. Dazu kommen jährlich Tausende Besucher in die Lausitz. Bischof Koch wird in Ralbitz Osterreiter treffen. - Die ebenfalls traditionsreiche Prozession von Ostritz zum Kloster St. Marienthal wird Ostersaatreiten genannt. 
Dienstag, 31.03.2015

Gott geht bis ans Äußerste

In der Chrisam-Messe weihte Bischof Dr. Heiner Koch heute Vormittag, 30. März, die Heiligen Öle. Dazu waren auch viele Priester, Diakone und Gemeindereferent(inn)en in die Dresdner Kathedrale gekommen. In seiner Predigt verwies der Bischof auf die Demut Gottes, die ihn bis ans Äußerste gehen lasse. 
Montag, 30.03.2015

Personalwechsel in Chemnitz, Freiberg, Reichenbach und der sorbischen Region

Gleich mehrere Personalwechsel im Bistum Dresden-Meißen wurden zum Palmsonntag bekanntgegeben. Besonders in der sorbischen Region stehen dabei in den kommenden Monaten Veränderungen an. 
Montag, 30.03.2015

Mit Papa auf Schatzsuche

So lautet der Titel eines Wochenendes für Väter mit ihren Kindern, das vom 8. bis 10. Mai im Bischof-Benno-Haus stattfindet. Gemeinsam geht es auf die Suche nach den Schätzen des Lebens. Auf dem Programm steht auch ein Besuch in der Schatzkammer des Klosters St. Marienstern. 
Montag, 30.03.2015

„Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“: Buchvorstellung in Gera

Ihr neues Buch „Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr“ stellt Erika Rosenberg am Donnerstag, 9. April, um 19 Uhr in der Pfarrei St. Elisabeth in Gera vor. Die Autorin ist jüdische Argentinierin mit deutschen Wurzeln und Jorge Mario Bergoglio bereits mehrere Male begegnet, als dieser noch Erzbischof von Buenos Aires war. 
Samstag, 28.03.2015

Hohe Beteiligung an der 2. Umfrage zu Ehe und Familie

Zur Vorbereitung der im Herbst 2015 stattfindenden Bischofssynode, die sich mit dem Thema "Ehe und Familie" befassen wird, hatte der Vatikan erneut einen Fragebogen verschickt, um die Erfahrungen und Meinungen der Katholiken zu erkunden. Die Auswertung der eingegangenen 160 Antworten finden Sie hier. 
Freitag, 27.03.2015

Wechsel in der Geschäftsführung der Caritas Dresden

Heike Riedel ist die neue Geschäftsführerin des Caritasverbandes für Dresden e.V. Die 45-jährige tritt am 1. April die Nachfolge von Joachim Franke an, der nach 22 Jahren als Geschäftsführer der Ortscaritas Dresden in den Ruhestand geht. 
Freitag, 27.03.2015

Ökumenisches Samstagspilgern entlang der Mulde

Unter dem Titel "Ökumenisches Samstagspilgern in Mitteldeutschland zu Klöstern und Kirchen an der Mulde" lädt die Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft am Karsamstag, 4. April, zum Pilgern von Trebsen nach Grimma ein. 
Freitag, 27.03.2015

"Im Fokus: Das Kreuz" – Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2015

"Im Fokus: Das Kreuz" – unter diesem Thema steht der Ökumenische Kreuzweg der Jugend 2015. Traditionell wird er in den meisten katholischen und evangelischen Gemeinden am Freitag vor dem Palmsonntag, in diesem Jahr also am 27. März, gebetet... 
Freitag, 27.03.2015

Ein gelungenes Angebot für Paare

Am vergangenen Freitag, dem 20. März – Frühlingsanfang –, fand unter dem Thema: „Dem Frühling auf der Spur…“ in der Dresdner Kathedrale ein Abend mit Texten und Liedern zur Liebe statt. Etwa 120 Menschen ließen sich bei Kerzenlicht von Instrumental- und Chormusik der Band und Chor „Vierklang“ unter Leitung von Evelin Däberitz sowie von Texten zur Liebe inspirieren und berühren.  
Donnerstag, 26.03.2015

60 Jahre Winfriedhaus Schmiedeberg

Am 16. Mai 2015 jährt sich die Einweihung des Windfriedhauses als Jugendhaus des Bistums (Dresden-)Meißen zum 60. Mal. Höhepunkt der Jubiläumsfeier ist die Heilige Messe mit Bischof Dr. Heiner Koch um 18 Uhr, musikalisch gestaltet vom Bistumsjugend-Projektchor. 
Donnerstag, 26.03.2015

Von Palmzweigen und Osterfeuer

Für Katholiken ist es das bedeutendste Fest im Kirchenjahr: Ostern. Weltweit – so auch in allen knapp 100 Pfarreien des Bistums – erinnern sich die Gläubigen in der Karwoche an den Einzug Jesu in Jerusalem (Palmsonntag), an das Letzte Abendmahl (Gründonnerstag), die Kreuzigung und den Tod Jesu (Karfreitag) sowie an seine Auferstehung (Ostern).  
Mittwoch, 25.03.2015

Das Leben - (k)ein Puzzlespiel?!

Unter dem Titel "Unser Leben ist (k)ein Puzzlespiel" finden zur Zeit, 23. bis 25. März, in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Dresden-Striesen (Wittenberger Str. 88a) die ersten Striesener Seniorentage statt. Die gemeinsamen Tage bestanden wie ein bunter Strauß aus vielen verschiedenen Aktionen und Impulsen. 
Mittwoch, 25.03.2015

Seminar zur Auferstehung Jesu

„Die Bibel ... und die Auferstehung Jesu“ heißt der Titel eines Seminars, das vom 10. bis 12. April im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz stattfindet. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach dem Glauben an die Auferstehung Jesu als Grundpfeiler des Christentums. 
Mittwoch, 25.03.2015

"Was ihr dem geringsten meiner Brüder..."

"... getan habt, das habt ihr mir getan", betont die syrisch-orthodoxe Ordensfrau Hatune Dogan immer wieder. Bei ihrem Besuch in Chemnitz am 21. März berichtete sie als Augenzeugin eindrücklich über ihre Begegnungen mit Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak und den Folgen des IS-Terrors. 
Dienstag, 24.03.2015

Liturgie im Fernkurs startet neuen Kurs

Interessierte können sich jetzt zu einem neuen Lehrgang anmelden. Der Kurs beginnt am 1. April und dauert 18 Monate. In dieser Zeit wird u.a. Wissen über den katholischen Gottesdienst vertieft, die Bedeutung verschiedener Feierformen und liturgischer Elemente sowie die geschichtliche Entwicklung erläutert. 
Dienstag, 24.03.2015

„Europa, Islam und (In-)Toleranz“

Unter dieser Überschrift lädt das Institut für Katholische Theologie der TU Dresden in Kooperation mit dem Institut für Evangelische Theologie sowie dem Ökumenischen Informationszentrum e.V. am Sonnabend, 18. April, zum 18. Ökumenischen Forum an die TU Dresden am Weberplatz ein. 
Dienstag, 24.03.2015

Informationen zu Freiwilligem Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Freiwilligendienste lädt die Caritas am Gründonnerstag, 2. April, um 15 Uhr ins Agneshaus nach Leipzig, ein. Interessierte erfahren dabei Wissenswertes über das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst beim Caritasverband. 
Dienstag, 24.03.2015


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz