Wechselburger Einkehrzeit

Zu einer Wechselburger Einkehrzeit laden die Benediktinermönche vom 13. bis 16. November ein. Das Thema lautet: "'Ein Herz und eine Seele!' (Apg 4,32) Ferne Utopie oder lebenswerte Perspektive für uns heute? Ermutigende Impulse für eine christliche Weggemeinschaft." 
Donnerstag, 30.10.2014

Höchste Bistums-Auszeichnung für Steffen Flath

Die St.-Benno-Medaille hat Bischof Heiner Koch heute Vormittag, 30. Oktober, im Dresdner Haus der Kathedrale an Steffen Flath (57) überreicht. Mit der bedeutendsten Bistums-Auszeichnung wurde der ehemalige sächsische Landtagsabgeordnete für sein Engagement als Christ in Gesellschaft und Politik geehrt. 
Donnerstag, 30.10.2014

Mit frischem Wind in das kommende Jahr

Vom 17. bis 19. Oktober traf sich der Bistumsjugendhelferkreis zu seiner jährlichen Klausurtagung, nicht zuletzt um das Jahresthema 2015 festzulegen und größere Veranstaltungen vorzubereiten. Maria Knechtel, neu gewählte Sprecherin des Kreises, berichtet von dem Treffen. 
Donnerstag, 30.10.2014

Gedenken 25 Jahre nach dem Mauerfall

25 Jahre nach dem Mauerfall laden die Kirchgemeinden in Bad Lobenstein alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Gedenk- und Dankgottesdienst am kommenden Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr in die evangelische St.-Michaelis-Kirche (Markt) ein. Diese war auch vor der ersten Marktplatzdemo in Lobenstein am 31. Oktober 1989 für sehr viele Menschen ein Ort der Besinnung, der politischen Diskussion und des friedlichen Aufbruchs.  
Donnerstag, 30.10.2014

Taizé-Gebet in Goppeln

Zum Taizé-Gebet laden die Nazarethschwestern vom heiligen Franziskus in Goppeln (bei Dresden) am kommenden Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr in ihre Klosterkirche ein (Dorfstr. 27). Bei Kerzenlicht werden die bekannten Lieder der ökumenischen Brüdergemeinschaft aus Taizé gesungen, die helfen, zur Ruhe zu kommen. Außerdem ist Zeit für Stille und Gebet. 
Mittwoch, 29.10.2014

Erzählwerkstatt anlässlich "25 Jahre Mauerfall"

Am 9. November vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Im Rahmen einer Erzählwerkstatt vom 7. bis 9. November 2014 im Bischof-Benno-Haus sollen an diesem Wochenende möglichst viele zu Wort kommen! In Gesprächen, mit Statements, bei Diskussionen, Begegnungen oder Exkursionen sollen Zeitzeugen gehört und befragt werden, aber auch persönliche Erinnerungen und Erlebnisse der Teilnehmenden zur Sprache kommen. 
Mittwoch, 29.10.2014

"Aufbruch in die Freiheit – Crimmitschau 1989-2014"

"Aufbruch in die Freiheit – Crimmitschau 1989-2014" ist das Motto einer Festwoche, die vom 2. bis 9. November zum Gedenken an die Friedliche Revolution in Crimmitschau stattfindet - mit Gottesdiensten, Begegnungen mit Zeitzeugen und Multimedia-Präsentation. 
Mittwoch, 29.10.2014

Trauer - Erinnerung - Hoffnung

Unter dem Motto "Trauer - Erinnerung - Hoffnung" lädt die Herz-Jesu-Gemeinde in Dresden-Johannstadt Nichtchristen und Christen der Stadt Dresden am kommenden Sonntag, 2. November, zu einer Gedenkfeier für verstorbene Angehörige ein. 
Dienstag, 28.10.2014

Eröffnung der bundesweiten Diaspora-Aktion in Dresden

Mit einem Pontifikalamt in der Dresdner Kathedrale eröffnet das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken am Sonntag, 9. November, seine Diaspora-Aktion 2014. An der Feier nehmen außer Bischof Dr. Heiner Koch und dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, mehrere internationale Gäste teil. Die Diaspora-Aktion steht unter dem Leitwort „Keiner soll alleine glauben. Ihre Hilfe: Damit der Glaube reifen kann“. 
Dienstag, 28.10.2014

Wiederaufführung des Oratoriums "SAUL" von Jakob Trautzl

Am Samstag, den 8. November, findet in der Pfarrkirche „Maria Rosenkranzkönigin“ in Radibor (Kirchweg 2) die deutsche Wiederaufführung des Oratoriums „SAUL oder die Kraft der Musik“ statt. 
Montag, 27.10.2014

170 Jahre Kirchweihe der katholischen Pfarrkirche Heilig Kreuz in Annaberg

Mit einem Festkonzert zu Allerheiligen begeht die Annaberger Gemeinde den 170. Weihetag ihrer Pfarrkirche. Dabei werden verschiedene kirchenmusikalische Traditionen ebenso wie die Vielfalt innerhalb der Gemeinde dargestellt. - Das Festkonzert beginnt am kommenden Sonnabend, 1. November, um 16 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Annaberg.  
Montag, 27.10.2014

„Mut zur Familie machen“

Familienbischof Dr. Heiner Koch und der Familienbund der Katholiken kritisieren das Angebot der Unternehmen Apple und Facebook, Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen zu finanzieren. "Wir müssen jungen Menschen Mut zur Familie machen und sie in ihrer Entscheidung unterstützen", mahnt Bischof Koch. 
Freitag, 24.10.2014

DeinLauf2014: 321 Kilometer für den guten Zweck

Insgesamt 321 Kilometer, zurückgelegt von 22 Läuferinnen und Läufern am vergangenen Sonntag, 19. Oktober – das ist die Erfolgsbilanz der Sozialaktion „DeinLauf – laufend Gutes tun“, die erstmalig im Rahmen des Dresden-Marathons stattfand und vom Bistum Dresden-Meißen in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für Dresden e. V. initiiert wurde.  
Donnerstag, 23.10.2014

Gedächtnis Allerseelen mit Mozarts Requiem

In diesem Jahr fällt der Gedenktag Allerseelen, der 2. November, auf einen Sonntag. In der Chemnitzer Pfarrkirche St. Joseph soll daher an diesem Tag das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart im Gottesdienst erklingen – am Sonntag, dem 02. November um 10 Uhr.  
Donnerstag, 23.10.2014

Bistum Dresden-Meißen für die Einhaltung von Menschenrechten beim öffentlichen Einkauf

Die Allianz SACHSEN KAUFT FAIR ist um ein Mitglied reicher: Das Bistum Dresden-Meißen entschloss sich, der Initiative für Menschenrechte im Einkauf der öffentlichen Hand beizutreten. Ulrich Clausen vom Bistum Dresden-Meißen erläutert die Beweggründe der katholischen Kirche zum Beitritt: "Die Würde des Menschen ist für Christen ein hohes Gut." 
Mittwoch, 22.10.2014


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz